Wir verwenden Cookies um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen passende Services anzubieten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu.
Für Infos klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen. Akzeptieren
Parkett wie gewachsen

Parkett wie gewachsen

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-8 von 115

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-8 von 115

In absteigender Reihenfolge

Wie gewachsen

Die temperamentvolle Sortierung > Wild, roh und mit allen Einschlüssen, Ästen und Mäkelchen, die die Natur diesem Holz auf den Weg mitgegeben hat, zeigen sich unsere Prachtexemplare in der Kategorie „Wie gewachsen“.

Wild, roh und ungezügelt, das ist rustikaler Parkett-Boden der Sortierung "wie gewachsen". Mit allen Makeln, Einschlüssen und Ästen, die die Natur diesem einzigartigen Holz mitgegeben hat, präsentiert sich natürlicher Parkett-Boden in seiner ganzen urwüchsigen Schönheit. Ein prachtvoller Holzfußboden für prachtvolle Räume, urig und gemütlich.

Gemütlicher Parkett-Boden aus urigen Hölzern

Die wilde Schönheit dieser natürlichen Hölzer kommt besonders bei stark strukturierten und lebhaften Hölzern zum Ausdruck. Klassiker, wie Eiche und Esche können ihre Qualitäten genauso ausspielen, wie Ahorn und Lärche. Ein rustikaler Parkett-Boden verlangt nach einem rustikalen Holz.

Die Oberfläche macht's

Nach dem Holz und seiner Struktur sorgt die Oberfläche der Parkettdielen für Ausstrahlung und Charakter eines Holzfußbodens. Natürlicher Parkett-Boden ist daher in einer Vielzahl verschiedener Oberflächen erhältlich, wie etwa: Wurmstich, handveredelt, handgehobelt, gehackt, gebürstet, Relief gebürstet, Altholz oder Bandsäge.

Gemütlicher Parkett-Boden - professionell verlegt

Natürlicher Parkett-Boden sollte stets von einem Fachbetrieb eingebaut werden. Neben der perfekten Verlegung der Dielen sorgt ein Bodenleger für die professionelle Vorbereitung des Untergrundes, insbesondere, wenn gemütlicher Parkett-Boden mit einer Fußbodenheizung kombiniert werden soll.

Parkett ist ein pflegeleichter Boden

Regelmäßiges Durchwischen mit einem feuchten Lappen und ein Pflegeprodukt einmal im Jahr - mehr braucht ein rustikaler Parkett-Boden nicht. Mit diesem geringen Pflegeaufwand sorgt ein Holzfußboden über sehr lange Zeit für ein uriges und gemütliches Wohlfühlklima in Ihrer Wohnung. Kratzer lassen sich übrigens sehr leicht und unauffällig kitten.

Natürlicher Parkett-Boden in jedem Raum

Lange galt gemütlicher Parkett-Boden für Nassräume als ungeeignet. Zum Glück sind diese Zeiten vorbei. Mit der richtigen Pflege sorgt rustikaler Parkett-Boden selbst im Bad oder in der Küche für ein traumhaftes Raumklima. Besonders geeignet zum Einbau in Nassräume sind geölte Dielen, auf lackiertes Parkett sollte verzichtet werden.

Natürlicher Parkett-Boden will berührt werden

Richtig rustikaler Parkett-Boden und seine einzigartige Haptik lassen sich nur wirklich erspüren, wenn Sie die Dielen selbst in die Hand nehmen. Gewinnen Sie selbst einen Eindruck davon, wie gemütlicher Parkett-Boden ihr Heim aufwertet, und bestellen Sie einfach und gratis die gewünschten Produktproben.