Wir verwenden Cookies um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen passende Services anzubieten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu.
Für Infos klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen. Akzeptieren
Parkett naturell

Parkett naturell

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-8 von 67

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-8 von 67

In absteigender Reihenfolge

Naturell

Die charakterstarke Sortierung > Die einzigartigen Wesenszüge und Persönlichkeitsmerkmale jedes Holzes – das Naturell – wird in dieser Kategorie stimmig vereint. Harmonisch, natürlich und frei von Einschlüssen und Ästen zeigt sich hier jedes Holz von seiner naturbelassenen Seite.

Harmonisch, natürlich und frei von Ästen und Einschlüssen zeigt sich natürlicher Parkett-Boden von seiner naturbelassenen Seite. Naturparkett vereint Ruhe und Harmonie mit der Lebendigkeit natürlicher Formen und ist dabei so individuell wie sein Besitzer.

Gemütlicher Parkett-Boden ist individuell

So einzigartig wie eine Wohnung und die dort lebenden Menschen sollte auch der Boden sein. Deshalb finden sie Dielen der Sortierung "naturell" auch in einer Vielzahl einzigartiger und einheimischer Hölzer. Lärchen und Eschen sorgen für ein robustes Parkett. Erlesene Hölzer, wie etwa die Zirbe, sorgen für das besondere Etwas in Ihren Räumen und selbst Eiche als der Klassiker gemütlicher Parkett-Böden ist durch seine besondere Oberfläche so einzigartig, wie Sie selbst.

Naturparkett lebt von seiner Oberfläche

Natürlicher Parkett-Boden entfaltet seine Wirkung nicht nur durch ausgesuchte Holzarten, sondern auch durch eine hochwertige Oberfläche, die jedem Parkett eine besondere Note verleiht. Deshalb finden Sie bei uns Parkett mit folgenden Oberflächen: Wurmstich, gebürstet, Relief gebürstet, Altholz, Bandsäge, gehackt, handgehobelt und handveredelt.

Der Einbau von Naturparkett

Gemütlicher Parkett-Boden sollte unbedingt von einem Fachbetrieb verlegt werden. Neben der fachgerechten Verlegung natürlicher Parkett-Dielen sorgt ein Bodenleger auch für eine professionelle Vorbereitung des Untergrundes, zum Beispiel für den zusätzlichen Einbau einer Fußbodenheizung.

Natürlicher Parkett-Boden ist leicht zu pflegen

Regelmäßiges Durchwischen mit einem nebelfeuchten Lappen - mehr muss es nicht sein, um Naturparkett sauber zu halten. Zusätzlich sollten Sie einmal pro Jahr ein spezielles Pflegeprodukt auf den Parkettboden aufbringen, um das Holz und seine Poren wieder aufzufrischen. Kratzer lassen sich schnell und einfach kitten.

Gemütlicher Parkett-Boden in jedem Raum

Parkett in Nassräumen oder im Küchenbereich galt lange Zeit als Tabu - zu Unrecht. Holzdielen sorgen selbst im Badezimmer und vor der Spüle für wundervolle Gemütlichkeit. Wenn Sie auf lackiertes Holz verzichten und stattdessen auf geöltes Holz setzen, steht Parkett in jedem Raum nichts im Wege.

Fordern Sie Ihre gratis Parkett Muster an

Die Aura, die ein natürlicher Parkett-Boden verbreitet, lässt sich am besten erspüren, wenn Sie das warme Holz selbst in Händen halten. Verschaffen Sie sich deshalb einen Eindruck davon, wie gemütlicher Parkett-Fußboden ihre Wohnung verwandeln kann, und fordern Sie Ihre gratis Parkett-Probe an.