Wir verwenden Cookies um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen passende Services anzubieten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu.
Für Infos klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen. Akzeptieren

Parkett aus Esche in der Föger Parkettwelt

Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Eschenparkett

Das charakterstarke Parkettholz > Trotz seiner großen Elastizität ist die Esche ein sehr festes und hartes Parkettholz und eignet sich besonders dort zu einem Einsatz, wo Widerstandsfähigkeit gefragt ist. Die Farbpallette von Eschenholz reicht von blassgrau und gelblich-weiß bis zu einem rötlichen Weiß, das später hellbraun nachdunkelt. Dazu erfreut sich auch die Esche einer ausgezeichneten ökologischen Auszeichnung, wächst sie doch gleich ums Eck bei uns in Tirol.

Produktbeschreibung Parkett Esche

Eschenholz zeigt sich als hartes und zähes Naturmaterial, gleichzeitig ist es aber auch elastisch und biegsam. Deshalb hat es sich einen Platz unter den beliebtesten Hölzern für Parkett erobert. Das Eschenparkett zeigt sich robust und fest, die Farbnuancen reichen dabei von blassgrau über gelblich-weiß bis zu einem rötlichen Weiß. Ein Holzboden aus Esche kann durch eine Lackierung oder Ölung zum optischen Highlight werden. Die Oberfläche vom Parkett aus Esche zeigt sich in erlesener Qualität und kann rustikal, geräuchert, wie gewachsen, mit Ästen oder auch gebürstet verwendet werden.

Holzboden aus Esche

Im Gegensatz zur reinen Esche wird die Thermoesche durch thermische Behandlungen wesentlich widerstandsfähiger und resistent. Durch ein geringes Quell- und Schwundverhalten eignet sich die Thermoesche sehr gut für den Außenbereich auf Terrasse oder Balkon. Hier muss es allerdings regelmäßig mit einem pflegenden Öl behandelt werden, damit es nicht spröde wird. Eine Lackierung mit Seidenglanz-Optik schützen Sie Ihr Parkett dauerhaft vor Schmutz und dauernder Beanspruchung. Dadurch kann die Esche auch in der Küche, im Bad, Kinderzimmer oder Büro eingesetzt werden. Allerdings sollte eine Lackierung in Nassräumen vom Parkett vermieden werden, hier ist besser eine Ölung vom Boden aus Esche geeignet.

Parkett aus Esche in edler Optik

Eschenholz Landhausdielen sind nicht nur eine Augenweide, Eschenholz lässt sich am Boden ausgezeichnet gestalten. Verschiedene Formen und unterschiedliche Farben können bei der Gestaltung vom Boden mit einbezogen werden. Durch eine spezielle Oberflächenbehandlung kann die Holzfarbe vom Holzboden aus Esche beträchtlich verändert werden. Allerdings führen auch Tageslicht, die UV-Strahlung oder die natürliche Alterung zu einer Veränderung der Holzfarbe. Durch die Maserung und das Farbspiel vom Holz eignet sich das Eschenholz auch für Ihr Zuhause.

Gratis Muster - Parkett aus Esche

Um das optimale Eschenparkett auswählen zu können, steht eine Gratis Musterbestellung für Sie zur Verfügung. So können Sie sich zu Hause in aller Ruhe für Ihren Boden aus Eschenholz entscheiden. Die Verlegung sollte zudem immer durch einen Fachbetrieb erfolgen, so können Sie sicher gehen, dass Sie lange Freude an Ihrem neuen Parkett-Fußboden haben werden. Die Pflege vom Holzboden aus Esche erfolgt durch nebelfeuchtes Wischen, einmal jährlich sollte ein Pflegeprodukt für Holzböden verwendet werden. Bei Bedarf können kleine Kratzer im Eschenparkett gekittet und kleine Schäden repariert werden.